Zu den Inhalten springen
|| Home > Oberkirchenrat > Theologische Ausbildung und Pfarrdienst > Referat 3.2 Aus-, Fort- und Weiterbildung und Prüfungsamt/Pfarrdienst > Ausbildung

Ausbildung / Pfarrdienst

Nach dem Abitur ist die Ausbildung zum Pfarrdienst ein spannender Weg. Grundlegend für die Ausbildung ist das  Theologiestudium an der evangelischen Fakultät einer Universität oder an einer Kirchlichen Hochschule: Theologie als Wissenschaft zu treiben, heißt vor allem, sich auf methodisch-geordnete Reflexion der Glaubensüberlieferungen und Glaubenserfahrungen in Geschichte und Gegenwart einzulassen.

Dazu gehören die Fächer Altes Testament, Neues Testament, Kirchengeschichte, Systematische Theologie und Praktische Theologie.

Nach der ersten Evangelisch-theologischen Dienstprüfung (Prüfungsamt) folgt der zweite Teil der Ausbildung: der Vorbereitungsdienst (Vikariat) in einer Kirchengemeinde, begleitet von Kursen am Pfarrseminar unserer Landeskirche.

Bei Fragen zur Ausbildung / zum Pfarrdienst informieren und beraten Sie unsere Ansprechpartner gerne weiter.

Kontakt

Kirchenrat Georg Amann
Prüfungsamt, 1. und 2. Ausbildungsphase

Tel.: 0711 2149-331
Fax: 0711 2149-9331
georg.amann@elk-wue.de

Kontakt Sekretariate

Sekretariat Prüfungsamt

Tel.: 0711 2149-211
Fax: 0711 2149-9211
Zum Kontaktformular

Tageslosung
Wo viel Worte sind, da geht’s ohne Sünde nicht ab; wer aber seine Lippen im Zaum hält, ist klug.
Sprüche 10,19
© Evangelische Landeskirche in Württemberg