Zu den Inhalten springen
|| Home > Oberkirchenrat > Theologische Ausbildung und Pfarrdienst > Referat 3.2 Aus-, Fort- und Weiterbildung und Prüfungsamt/Pfarrdienst > Fortbildung in den ersten Amtsjahren

Fortbildung in den ersten Amtsjahren (FEA)

Im Mittelpunkt der Fortbildung in den ersten Dienstjahren steht die Förderung der einzelnen Pfarrerin bzw. des einzelnen Pfarrers bezogen auf ihren individuellen Entwicklungsbedarf und den konkreten Dienstauftrag. Auf diese Weise kann sie Impulse für die Übernahme eigener Verantwortung für das lebenslange berufliche Lernen geben.
Fortbildungen in den ersten Amtsjahren (FEA) haben zum Ziel, das Ankommen im Pfarrberuf als Vergewisserung über die geistliche Quelle für den Beruf in der Ordination und den wesentlichen Aufgaben zu unterstützen.

Die Verordnung für die Fortbildung in den ersten Amtsjahren im Pfarrdienst und nähere Informationen finden Sie unter www.fea-kirche.de bzw. im landeskirchlichen Bildungsportal.



Tageslosung
Der Name des HERRN ist ein starker Turm, der Gerechte eilt dorthin und findet Schutz.
Sprüche 18,10
© Evangelische Landeskirche in Württemberg