Zu den Inhalten springen
|| Home > Services > Personalentwicklung > PE-Maßnahmen > Hospitation

Mit einer Hospitation soll ein Einblick in ein angrenzendes, bekanntes oder neues Aufgabengebiet gewonnen werden

Hospitation
Definition

Hospitation dient der Aneignung von Fachwissen, der Verbesserung und Reflexion der eigenen Arbeit und der Förderung des gegenseitigen Verständnisses und Respekts. Sie ist geeignet um andere Organisationen und Organisationsformen, Arbeitsstile und Arbeitsweisen kennen zu lernen.

Mitarbeitende, die hospitieren, halten sich in der Regel in einer anderen Organisation oder Abteilung auf. Hospitierende Mitarbeitende nehmen ganz oder teilweise am Berufsalltag ihrer Hospitationspartner/-innen teil. Wichtig ist, dass sie feste Ansprechpartner/-innen haben, die ihnen Auskünfte und Hintergrundsinformationen geben und die Integration der hospitierenden Kollegin/Kollegen gewährleisten können.

Beispiele

Kirchenmusik
Der Bezirkskantor soll einen Kinder- und Jugendchor aufbauen. Bisher hat er lediglich Chorerfahrung mit Erwachsenen. Eine Kollegin ist auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendchorarbeit sehr erfahren und erfolgreich. Es werden Hospitationszeiten vereinbart in denen der Kantor an der praktischen Arbeit vor Ort teilnimmt und die Arbeit der Kollegin mit dem Kinder- und Jugendchor kennen lernt.

Sonderpfarramt
Eine Pfarrerin übernimmt das Krankenhauspfarramt. Sie soll sowohl Seelsorgerin für die Patientinnen und Patienten sein, als auch für das Personal der Klinik als Ansprechpartnerin und Seelsorgerin zur Verfügung stehen. Ergänzend zum Pflichtpraktikum hospitiert sie auf den unterschiedlichen Stationen um den Arbeitsalltag des Personals besser kennen zu lernen. Mit diesen Erfahrungen ist sie für die Mitarbeitenden eine kompetentere Gesprächspartnerin denn sie hat an ihrem Arbeitsalltag teilgenommen.

Checkliste Chancengleichheit
  • unterschiedliche zeitliche Möglichkeiten
  • unterschiedliche Wahrnehmung der Person und der jeweiligen Kompetenzen
  • unterschiedliche Lebensphase
  • unterschiedliche Mobilität
Bitte beachten Sie

ob Versicherungsfragen zu klären sind und ob und wie eine Vertretung geregelt werden kann

© Evangelische Landeskirche in Württemberg