25.01.2023

Ausbildungsplätze für die Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zum Erzieher (w/m/d)

Beginn: 01.09.2023

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Reutlingen bietet zum 1. September 2023

Ausbildungsplätze an für die Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zum Erzieher (w/m/d)


Die Praxisintegrierte Ausbildung dauert drei Jahre und gliedert sich in theoretische und praktische Ausbildungsanteile.

Die Theorie findet in der Schule statt, der Praxisanteil in der jeweiligen Kindertageseinrichtung.

Dein Profil:

  • Freude im Umgang mit Kindern
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Reflexions- und Empathiefähigkeit
  • Aufgeschlossenheit, Neugier und Lernbereitschaft
  • Belastbarkeit
  • Gute schulische Leistungen
  • Gutes Organisationsvermögen

Wir bieten:

  • Tarifliche Bezahlung
  • Vielseitiger Ausbildungsplatz
  • Häuser mit unterschiedlichen konzeptionellen Schwerpunkten
  • Engagierte Teams und fachlich fundierte Anleitung 
  • Teilnahme an Fachtagen und pädagogischen Tagen
  • Attraktive Arbeitsplätze nach erfolgreicher Ausbildung

Voraussetzungen für die Aufnahme an der Fachschule für Sozialpädagogik sind z. B.:

  • Der Realschulabschluss und das einjähriges Berufskolleg für Sozialpädagogik oder
  • die Fachhochschulreife/Abitur und ein sechswöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung. (Das Praktikum muss erst zu Ausbildungsbeginn absolviert sein)

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Ansprechpartner


Die vollständigen Zugangsvoraussetzungen findest Du beispielsweise unter:

https://www.mathilde-weber-schule.de/de/Bildungsangebot/Erzieherinnenausbildung

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis 12.02.2023 per E-Mail an personal.rt@elk-wue.de

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne: Philipp Tilmann, philipp.tilmann@elk-wue.de

Evangelisches Dienstleistungszentrum Verwaltung, Lederstraße 81, 72764 Reutlingen