20.06.2022

Diakonin (m/w/d) 50 % für den evangelischen Diakonieverband Ulm/ Alb Donau

Beginn: 01.09.2022

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg sucht für den evangelischen Diakonieverband Ulm/ Alb Donau zum 01.09.2022 eine

Diakonin (m/w/d)


mit einem Beschäftigungsumfang von 50% befristet für zunächst ca. drei Monate als Mutterschutzvertretung mit sich möglicherweise anschließender Elternzeitvertretung.

Der Dienstsitz ist in der Diakonische Bezirksstelle Ulm.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Durchführung und Nachbereitung der Vesperkirche Ulm in enger Absprache mit dem Pfarramt an der Pauluskirche
  • Begleitung und Gewinnung von Ehrenamtlichen
  • Koordination diakonischer und kultureller Angebote, mit dem Fokus auf soziale Themen
  • Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vesperkirche Plus: Entwicklung neuer Angebote gegen Armut und Einsamkeit
  • Fundraising

Ihr Profil:

  • berufene Diakonin (m/w/d) der Ev. Landeskirche in Württemberg (Hochschulabschluss oder Abschluss einer diakonisch-missionarischen Ausbildungsstätte)
  • Beratungskompetenz und Erfahrung in Projektarbeit
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationstalent, Einsatzfreude und Teamfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Identifikation mit dem diakonischen Leitbild
  • vorausgesetzt wird die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Wir bieten:

  • Anstellung und Vergütung richten sich nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (entsprechend TVöD), die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 bewertet
  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • kompetentes innerbetriebliches Netzwerk und fachliche Begleitung
  • Möglichkeit zur Supervision
  • wertvolle Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Ansprechpartner


Für inhaltliche Auskünfte steht Ihnen Frau Toth, Tel. 0731 1538 510, E-Mail: EToth@kirche-diakonie-ulm.de, für anstellungsrechtliche und sonstige Fragen Frau Fee Maier, Tel. 0711 2149-207, E-Mail: fee.maier@elk-wue.de, zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Berufungsurkunde und Anstellungsfähigkeitsbescheinigung) senden Sie bitte unter Angabe des Stichwortes Vesperkirche Plus Ulm bis zum 17.07.2022 an personalmanagement@elk-wue.de (bitte max. 2 pdf-Dateien).

Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen nur mit einem beigefügten erweiterten polizeilichen Führungszeugnis bearbeitet werden. Die Bestätigung und Beantragung dieses Führungszeugnisses erhalten Sie auf Nachfrage von dem Referat Personal. Weiter ist der Bewerbung aufgrund des neugefassten Infektionsschutzgesetzes zum 01.03.2020 ein Nachweis über einen Masernschutz beizufügen, bspw. eine Kopie des Impfausweises.