08.10.2021

Fachberatung im Projekt Mitarbeiter*innenbindung (m/w/d) 50% im Evangelischen Kirchenkreis

Beginn: ab sofort

Fachberatung im Projekt Mitarbeiter*innenbindung (m/w/d) in Teilzeit 50%


Qualifiziertes Personal ist der Schlüssel für gelingende Bildungsarbeit in Kindertageseinrichtungen. In Zeiten des Fachkräftemangels stellt dies neue Herausforderungen an Arbeitgeber nicht nur Personal zu gewinnen, sondern auch das bestehende Personal an sich zu binden.

Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit pädagogischem Fachpersonal? Teambuilding und Teamentwicklung sind Ihnen ein Begriff und Sie haben ein Gespür für die Bedürfnisse von Mitarbeitenden? Dann haben wir eine spannende Aufgabe für Sie!

Durch eine Förderung des Landes Baden-Württemberg für innovative Projekte haben wir die Möglichkeit, den Aspekt der emotionalen Bindung von Mitarbeitenden im Evangelischen Kirchenkreis mit einem Projekt zu intensivieren und weiterzuentwickeln.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Beratung und Begleitung der Mitarbeitenden im Rahmen des Projektes „Emotionale Mitarbeiter*innenbindung im Evangelischen Kirchenkreis“ mit über 100 Kindertageseinrichtungen
  • Erarbeitung von Leitlinien zur Teamentwicklung und Durchführung von Workshops mit den Mitarbeitenden in den Kindertageseinrichtungen
  • Enge Abstimmung mit der Projektleitung und den Fachberatungen der Einrichtungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation bevorzugt in den Bereichen der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder Kindheitspädagogik
  • Selbstständigkeit und zeitliche Flexibilität für Termine in den Einrichtungen
  • Spaß an kommunikativer Arbeit und dem Kontakt mit verschiedensten Mitarbeitendenteams
  • Erfahrung im Bereich Kindertageseinrichtungen wünschenswert
  • Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder einer Kirche der ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen)

Unser Angebot:

  • Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in wertschätzender Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif entsprechend der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen
  • Attraktiver Arbeitsplatz im neuen Hospitalhof direkt an der S-Bahn Stadtmitte

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden begrüßt.

Die Stelle ist im Rahmen der Projektförderung ab sofort zu besetzen und zunächst befristet bis zum 30.4.2022. Eine Weiterführung des Projektes und der Stelle bis 31.12.2022 ist in Aussicht gestellt.

Ansprechpartner


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an bewerbung@evang-kindergarten.de, oder über unser Bewerbungsformular auf der Internetseite.

Bei Rückfragen steht Ihnen Jens Ayasse unter Jens.Ayasse@elk-wue.de oder Tel. 0711-2068 169 zur Verfügung.