02.08.2022

Geschäftsführer m/w/d in Vollzeit für die Diakoniestation Untere Fils in Reichenbach

Beginn: 01.10.2022

Wir suchen Sie ab dem 01.10.2022 als

Geschäftsführer m/w/d in Vollzeit


für die Diakoniestation Untere Fils in Reichenbach.

Die Diakoniestation Untere Fils in Trägerschaft des Diakonieverbandes Untere Fils gewährleistet die ambulante, pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung kranker und alter Menschen in den Gemeinden Reichenbach, Hochdorf und Lichtenwald mit insgesamt ca. 15.000 Einwohnern.
In der Diakoniestation sind mehr als 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Kranken- und Altenpflege, hauswirtschaftliche Versorgung, Essen auf Rädern und in Betreuungsgruppen in Voll- oder Teilzeit tätig. Gemeinsam kümmern wir uns mit großem Engagement und hohen Qualitätsansprüchen um die individuellen Belange unserer mehr als 350 Patientinnen und Patienten.

Ihre Aufgaben
- eigenverantwortliche Leitung des ambulanten Pflegedienstes
- Durchführung der monatlichen Abrechnung über Vivendi NG
- Buchhaltung mit Sage KHK
- Sicherstellung wirtschaftlicher Betriebsführung u.a. durch effiziente Personalplanung
- Einhaltung der Budgetvorgaben und bedarfsgerechte Mittelverwendung
- Organisation und Management des Fuhrparks
- Gewährleistung eines ansprechenden Internetauftritts
- mitarbeiterorientierte Führung des Personals und Durchführung einer Fort- und Weiterbildungspolitik

Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Sie bringen mit
- eine betriebswirtschaftliche oder kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung möglichst im Bereich Pflege- oder Gesundheitswesen
- Identifikation mit den Werten Ihres Arbeitgebers und deshalb selbstverständlich Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche
- Kenntnisse in den Bereichen Organisation, Personalführung und Controlling
- gute Software-Kenntnisse, insbesondere Vivendi NG

Darüber hinaus erfordert die Tätigkeit ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit.

Wir bieten
- einen hohen qualitativen und fachlichen Standard, der mit Ihnen gemeinsam kontinuierlich weiterentwickelt wird
- ein kompetentes und motiviertes Team, das sich auf Sie freut und die Heraus-forderungen gerne annimmt
- eine der Verantwortung angemessene Vergütung mit den Sozialleistungen eines kirchlichen Arbeitgebers
- vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Sie, Ihr Team und die gesamte Diakoniestation mit einem sehr hohen Maß an Selbstständigkeit
- Fortbildungen, die ausdrücklich unterstützt werden

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Ansprechpartner


Weitere Informationen:
Diakoniestation Untere Fils, Frau Brigitte Hummel, Stuttgarter Str. 4. 73262 Reichenbach, Tel. 07153-951113

Kontakt:
Pfarrer Gerald Holzer (Vorstandsvorsitzender), Kirchstraße 2, 72269 Hochdorf, Tel. 07153-51504