19.09.2022

Jugendreferenten*in (m/w/d) 100% für die Ev. Jugend Stuttgart

Beginn: zum 01.11.2022 oder später

Die Evangelische Jugend Stuttgart sucht zum 01.11.2022 oder später eine*n
 

Jugendreferenten*in (m/w/d)
 

mit einem Beschäftigungsumfang von50 % in der Evangelischen Kirchengemeinde Stuttgart-West und 50 % in der Schulsozialarbeit am Dillmann-Gymnasium Stuttgart-West

Die Evangelische Jugend Stuttgart (EJUS) zeichnet sich durch ihre innovativen und zeitgemäßen Angebote für junge Menschen in der Großstadt Stuttgart aus. Dabei lässt sie sich von den christlichen Werten und dem Glauben an Jesus Christus leiten. Die Angebote in der Evangelischen Kirchengemeinde Stuttgart-West werden gemeinsam vom lokalen Jugendwerk und der Kirchengemeinde getragen und verantwortet. Stuttgart West ist ein urbaner, junger und lebendiger Stadtteil in der Stuttgarter City.

Von Ihrer neuen Stelle erwarten Sie:

  • dass Sie Ihre Kompetenzen und Erfahrungen einbringen können
  • dass Sie mit motivierten Mitarbeitenden Ihre Ideen umsetzen können
  • dass Sie eine spezielle und individuelle Einarbeitung erfahren
  • dass Sie Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte nutzen können
     

Wir bieten Ihnen das passende Arbeitsfeld:

als Jugendreferent*in:

  • Sie verantworten die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde
  • Sie arbeiten mit Konfirmand*innen und Konfirmierten (u.a. Trainee)
  • Sie entwickeln und begleiten Projekte für Kinder und Jugendliche
  • Sie arbeiten zusammen mit Kolleg*innen im Distrikt
  • Sie setzen Schwerpunkte in der Gewinnung, Ausbildung, Begleitung und fachlicher Beratung der ehrenamtlich Mitarbeitenden.
  • Sie kooperieren mit lokalen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und arbeiten in den übergreifenden Arbeitsbereichen der Evangelischen Jugend Stuttgart mit.

in der Schulsozialarbeit:

  • Hilfe und Unterstützung für Schüler*innen in sozialen Problemlagen
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Kooperation mit Lehrern*innen und außerschulischen Partnern
  • Vernetzung mit der evangelischen Jugendarbeit im Stadtteil und der Gemeinde

Das bieten wir Ihnen:

  • Alle Vorteile der Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. betriebliche Altersversorgung, tariflicher Urlaubsanspruch
  • eine unbefristete Anstellung nach TVöD/KAO
  • eine gute und individuelle Einarbeitung und kollegiale Unterstützung
  • engagierte und kompetente ehrenamtlich Mitarbeitende
  • Zusammenarbeit, fachlicher Austausch und Fortbildungen im Kollegium der Evangelischen Jugend Stuttgart
  • Bei der Wohnungssuche sind wir behilflich

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung an einer Evangelischen (Fach)Hochschule und die Anerkennung als Diakon*in oder Sie haben einen Hochschulabschluss der sozialen Arbeit, sind der Evangelischen Kirche verbunden und sind bereit, eine theologische Zusatzqualifikation zu erwerben.
  • Sie lassen die Botschaft des christlichen Glaubens in Ihre Arbeit einfließen
  • Sie sind teamorientiert und begeisterungsfähig
  • Zielorientiertes, kreatives und selbstständiges Arbeiten

Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland wird vorausgesetzt.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Ansprechpartner


Senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis 07.10.2022 an:

Evangelische Jugend Stuttgart, Geschäftsleitung Jörg Titze, Fritz-Elsas-Str.44, 70174 Stuttgart, Joerg.Titze@ejus-online.de

Auskünfte zu dieser Stelle gibt Ihnen gerne Simon Honegg, Tel.: 0711-18771-13, oder 0163-7713445, Email: simon.honegg@ejus-online.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.ejus-online.de