14.01.2022

Koch (m/w/d) 100 % Ev. Tagungsstätte Bad Boll

Beginn: zum 1. März 2022

Die Evangelische Tagungsstätte Bad Boll ist Teil der Evangelischen Tagungsstätten in Württemberg und mit rund 650 Veranstaltungen im Jahr eines der größten Tagungshäuser in Württemberg. Unser modernes Tagungszentrum liegt eingebettet in einen großzügigen Park mit altem Baumbestand am westlichen Orteingang von Bad Boll. Wir sind ein Team von 60 Mitarbeitenden, das gemeinsam 22.000 Gäste im Jahr herzlich willkommen heißt und ihnen ein „Zuhause auf Zeit“ verschafft. Neben den 150 Tagungen der Evangelischen Akademie Bad Boll feiern bei uns Familien und es tagen, feiern und konferieren Firmen und Institutionen.

Für die Evangelische Tagungsstätte Bad Boll suchen wir zum 1. März 2022 einen Koch (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 100%, unbefristet.

Ihre Aufgaben

  • Herstellung eines abwechslungsreichen, ausgewogenen Speiseangebotes unter Berücksichtigung der Gästegruppen, ernährungsphysiologischer Gesichtspunkte sowie den hausinternen Zielen
  • Ansprechende Präsentation der Speisen am Buffet und in anderen Bereichen (z.B. Kaffeepausen im Tagungsbereich)
  • Bewusster Umgang mit Ressourcen (Lebensmittel, Energie, Wasser).
  • Täglich fachgerechte Versorgen der Lebensmittelreste
  • Sachgerechte Warenannahme
  • fachgerechte Verräumung und Lagerung der Lebensmittel

Ihr Profil

  • Ausbildung zur Köchin/zum Koch
  • mehrjährige Berufserfahrung ist erwünscht
  • Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst ist selbstverständlich
  • flexibles, verantwortungsvolles Arbeiten
  • freundliches Auftreten im Umgang mit unseren Gästen
  • wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Unser Angebot

  • Anstellung und Vergütung richten sich nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (entsprechend TVöD), die Stelle ist in Entgeltgruppe 6 bewertet
  • alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B.
  • betriebliche Altersversorgung,
  • vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub, sowie zusätzliche Feiertage
  • Monatsdienstplan
  • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie Möglichkeit eines JobTickets mit Zuschuss
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Ansprechpartner

Für inhaltliche Auskünfte steht Ihnen die Bereichsleitung Küche, Marianne Becker Tel. +49 7164 79-140 für anstellungsrechtliche und sonstige Fragen Frau Sandra Gitschier, Tel. 0711 2149-719, E-Mail: Sandra.Gitschier@elk-wue.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe des Stichwortes Köchin/Koch bis zum 6. Februar 2022 an den Evangelischen Oberkirchenrat,Referat Personal, Postfach 10 13 42, 70012 Stuttgart oder per E-Mail an: personalmanagement@elk-wue.de (bitte max. 2 pdf-Dateien).

Die Bewerbung wird vertraulich behandelt.