12.04.2022

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) 50% für die Krippe der Kita in Stuttgart-Heumaden

Beginn: 01.05.2022

Die Evangelische Sarah-Kirchengemeinde (Stuttgart-Sillenbuch/Heumaden) sucht ab 01.05.2022 unbefristet eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)


mit einem Stellenumfang von 50% für die Krippe der Kita in Stuttgart-Heumaden.

In unserer dreigruppigen Kindertagesstätte in Alt-Heumaden betreuen wir zwischen 7.30 Uhr und 15.30 Uhr 50 Kinder im Alter von 1-6 Jahren, davon 10 Kinder in der Krippengruppe und 40 Kinder in einem modernen Kindergarten mit offenem Konzept und gemischten Gruppen (VÖ/GT). Für die Krippengruppe suchen wir eine/n Kinderpflegerin/Kinderpfleger oder Erzieherin/Erzieher in Teilzeit.

Sie bringen:
•    eine abgeschlossene Ausbildung als Kinderpfleger/-in oder eine vergleichbare Qualifikation
•    Freude an der Arbeit mit Kleinkindern und deren Familien 
•    Kommunikations- und Teamfähigkeit
•    die Bereitschaft zur Arbeit mit dem Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren „Bildungs- und Lerngeschichten“
      nach Margaret Carr
•    Freude an der Vermittlung christlicher Werte und der Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde
•    die Zugehörigkeit zur Evang. Kirche oder einer Kirche der ACK (Arbeitskreis Christlicher Kirchen).

Es erwartet Sie:
•    eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit unseren Allerjüngsten
•    ein hochmotiviertes, freundliches Team, das auch aufgeschlossen ist für neue Ansätze und Ideen
•    fachliche Begleitung durch engagierte und erfahrene Kolleginnen sowie die Fachberatung
•    großzügige Räumlichkeiten und ein wunderbarer großer Garten
•    ein umfassendes Fortbildungsprogramm
•    Anstellung nach KAO (TVöD/SuE) in Vollzeit mit Zusatzversorgung (ZVK)
•    eine Kirchengemeinde, die sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut!

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Ansprechpartner


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Ev. Sarahkirchengemeinde, Frau Iring Gündler, Gosheimer Weg 7b, 70619 Stuttgart, oder iring.guendler@elkw.de

Auskünfte und weitere Informationen geben wir gerne unter Tel. 0711/219537-13.