29.04.2021

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit 50% für den Evangelischen Kindergarten in Riedenberg

Beginn: ab sofort

Die Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Sillenbuch sucht ab sofort und unbefristet eine

pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit 50%
 

für den Evangelischen Kindergarten in Riedenberg.

In unserer zweigruppigen Einrichtung betreuen wir 40 Kinder im Alter von 3-6 Jahren im teiloffenen Konzept.  

Sie haben:
• eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/-in, Kinderpfleger/-in oder eine vergleichbare Qualifikation
• Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Familien
• Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Lust, sich mit eigenen Ideen und neuen Ansätzen einzubringen
• Spaß an der Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde
• und sind Mitglied in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder einer anderen Organisation, 
  die Mitglied im ACK (Arbeitskreis Christlicher Kirchen) ist.

Es erwartet Sie:
• eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit Kindern, die gemeinsam mit Ihnen die Welt entdecken möchten
• ein hochmotiviertes, freundliches Erzieherinnen-Team
• moderne, großzügige Räumlichkeiten und ein schöner, großer Garten
• eine Kirchengemeinde, die sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut
• fachliche Begleitung/Fachberatung
• ein umfassendes Fortbildungsprogramm
• Anstellung nach KAO (TVöD/SuE) in Voll- oder Teilzeit mit Zusatzversorgung (ZVK).

Auf Wunsch kann die Stelle auch als Vertretungsstelle besetzt werden, sodass Sie dem Kinder­garten zwar fest zugeordnet sind, aber ggf. auch als Springer in einer anderen ev. Kita im Stadtbezirk Sillenbuch eingesetzt werden können. Tätigkeiten wie die Arbeit an der Konzeption oder das Dokumentations­verfahren nach dem Orientierungsplan würden damit entfallen.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Ansprechpartner


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
Ev. Kirchenpflege Stuttgart-Sillenbuch
Frau Iring Gündler
Gosheimer Weg 7b
70619 Stuttgart
oder iring.guendler@evkirche-sillenbuch.de

Auskünfte und weitere Informationen geben wir gerne unter Tel. 0711/219537-13.