21.07.2021

Referent*in (m/w/d) 80 % für den Bereich Social Media für die Abteilung Freiwilliges Engagement

Beginn: 01.10.2021

Das Diakonische Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V., Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, sucht für die Abteilung Freiwilliges Engagement zum 1. Dezember 2021 eine*n

Referent*in (m/w/d) für den Bereich Social Media


mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 80 %. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung auf ein Jahr befristet.

Die Abteilung Freiwilliges Engagement ist für die Durchführung der Freiwilligendienste in Kirche und Diakonie in Württemberg sowie für die Bereiche Nachwuchskräftegewinnung und Ehrenamt zuständig. Unter der Marke „Ran ans Leben – Diakonie“ sind wir auf vielfältige Weise für unsere Mitgliedseinrichtungen in den Bereichen Jugendkommunikation und Gewinnung von jungen Menschen für Freiwilligendienste, Ausbildung und Studium aktiv. Eine herausfordernde Aufgabe in einem von Vielfalt geprägten Verband, für die wir fachliche Unterstützung suchen.

Schwerpunkte der Tätigkeit als Content Creator sind die Umsetzung und Weiterentwicklung unseres digitalen Kommunikationskonzeptes, die Pflege und das Bespielen unserer Website und Social Media Kanäle, Redaktionsplanung und Contentmarketing, die mediale Begleitung von Veranstaltungen und Aktionen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit sowie die Kooperation mit unseren Mitgliedseinrichtungen vor Ort. Darüber hinaus unterstützen Sie das Recruiting durch Ihre Mitarbeit bei Messeauftritten und Schulveranstaltungen.

Sie besitzen eine hohe Affinität zu sozialen Medien, sind selbst darin aktiv und vernetzt und haben ein Gespür für Trends. Sie haben Spaß an Aktivitäten mit jungen Menschen und wissen, wie Sie sie erreichen können. Sie sind aufgeschlossen für Aufgaben und Themen der Diakonie, neugierig, kreativ und kommunikationsstark. Sie können ausdrucksstark schreiben und haben einen Blick für gute Storys.

Als Basis Ihrer Qualifikation verfügen Sie über einen Hochschulabschluss im Bereich Social Media, Medien oder Kommunikation. Als Quereinsteiger*in bringen Sie einen Hochschulabschluss und eine vergleichbare Eignung mit. Sie verfügen über praktische Erfahrungen in der Erstellung von Foto- und Videocontent sowie einen sicheren Umgang mit CMS Systemen. Kenntnisse in der Video- und Bildbearbeitung mit Adobe Programmen sind wünschenswert, in den Bereichen SEO oder Analyse-Tools sind sie von Vorteil.

Es erwartet Sie ein freundliches, aufgeschlossenes Team, ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit Gestaltungsspielraum und viel Platz für Eigeninitiative, familienfreundliche Arbeitsbedingungen, flexible Arbeitszeitgestaltung sowie eine gute Anbindungen an den ÖPNV.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO/TVöD-VkA) in Entgeltgruppe 10, mit Zusatzversorgung und Sozialleistungen wie im öffentlichen Dienst. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) mit positiver Einstellung zur Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie wird grundsätzlich erwartet.

Ansprechpartner


Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung - bis spätestens 15. August 2021 - an die Abteilung Personalwesen des Diakonischen Werks der evangelischen Kirche in Württemberg e.V., Postfach 10 11 51, 70010 Stuttgart oder in einer PDF-Datei an dww-personal@diakonie-wuerttemberg.de.

Als Ansprechpartnerstehen Ihnen Herr Hinz-Rommel (0711 1656-236) und Herr Hecke (-379) gerne zur Verfügung.