09.07.2024

Sachbearbeiter Lizenzen und Honorare (m/w/d) in Teilzeit (50%) für die deutsche Bibelgesellschaft

Beginn: 01.01.2025

Die Deutsche Bibelgesellschaft ist eine kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts. Sie übersetzt die biblischen Schriften, entwickelt und verbreitet innovative Bibelausgaben und eröffnet für alle Menschen Zugänge zur Botschaft der Bibel. International verantwortet sie die wissenschaftlichen Bibelausgaben in den Ursprachen. Durch die Weltbibelhilfe unterstützt sie in Zusammenarbeit mit dem Weltverband der Bibelgesellschaften (United Bible Societies) weltweit die Übersetzung und Verbreitung der Bibel, damit alle Menschen die Bibel in ihrer Sprache lesen können. 

Zum 01.01.2025 suchen wir einen 

 

Sachbearbeiter Lizenzen und Honorare (m/w/d)

 

in Teilzeit(50%)

Ihre Aufgaben: 

  • Mitwirkung beim Abschluss von Lizenzvereinbarungen sowie der Erstellung von Lizenzverträgen
  • Erteilung von Abdruckgenehmigungen für Texte und Bilder aus dem Bestand der Deutschen Bibelgesellschaft
  • Berechnung von Honorar- und Lizenzzahlungen an Urheber sowie Korrespondenz mit den Urhebern

Ihr Profil: 

  • Eine kaufmännische Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung, idealerweise in einem Verlag, oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gutes Zahlenverständnis und Interesse an der Arbeit mit Abrechnungen und den zugrundeliegenden Verträgen
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Sicheres Sprachgefühl und gute Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Professioneller Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Freude am Arbeiten im Team
  • Identifikation mit dem Auftrag der Deutschen Bibelgesellschaft, Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK) erwünscht

Unser Angebot: 

  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten Team in einer kirchlichen Stiftung mit internationaler Relevanz
  • Förderung der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Büro mit moderner Ausstattung und bester Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.
  • Angemessene Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen (Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Bonuskarte).

Ansprechpartner

Sie sind interessiert?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 25.08.2024 an bewerbung@dbg.de
Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Florian Voss, Abteilungsleiter Programm/Herstellung/Lizenzen, zur Verfügung: 0711 7181-202 oder voss@dbg.de.