21.02.2024

Sekretariat/Verwaltung (m/w/d) 50 % für den Evang. Kirchenkreis Stuttgart Asylpfarramt

Beginn: ab sofort

Beim Evang. Kirchenkreis Stuttgart ist ab sofort im geschäftsführenden Asylpfarramt die Stelle im

Sekretariat/Verwaltung (m/w/d)


mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % unbefristet zu besetzen

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Erledigung von Korrespondenz
  • Vermittlung von Telefongesprächen und Erteilung von Auskünften
  • Besucher empfangen, weitervermitteln oder Hilfestellung geben (z.B. Hilfe bei Ausfüllen von Anträgen, Formularen, ...)
  • Terminplanung und –überwachung sowohl für das Pfarramt als auch für die Besucher (z.B. bei Ämtern, Ärzten, …)
  • Organisation, Planung und Vorbereitung von unterschiedlichen Veranstaltungen
  • Betreuung von gemeinnützig tätigen Asylbewerbern
  • Anweisungen von Rechnungsbelegen, Führung der Barkasse
  • Ausstellung von Spendenbescheinigungen
  • Öffentlichkeitsarbeit (Erstellung von Plakaten, Handzettel, Homepagepflege, Plenumsheft…)
  • Mithilfe bei Sitzungen (Vorbereitung, Protokollführung…)
  • Schriftgutverwaltung und Materialbestellung
  • Datenpflege und Statistiken

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Sekretariats- oder Ver­wal­tungs­bereich
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent und ausgeprägte Kom­mu­nikations­fähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Spanisch oder Französisch wären von Vorteil)
  • mit guten EDV-Kenntnissen (Word, Excel)

Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in der evangelischen Landeskirche Württemberg oder in einer der Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Wirbieten   

  • Anstellung und Vergütung nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (entsprechend TVöD), je nach Qualifikation und Berufserfahrung in EG 7
  • alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub
  • Bike-Leasing
  • gute Einarbeitung in einem engagierten und motivierten Team
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • familienfreundliche Angebote wie Gleitzeitregelung
  • Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung ÖPNV
  • kirchliche Wohnungen nach Verfügbarkeit

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Ansprechpartner


Senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis 31.03.2024 an das Ev. Verwaltungszentrum Stuttgart - Stichwort: Asyl -, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart, PersonalEVZS@ELK-WUE.DE.

Auskünfte zu dieser Stelle gibt Ihnen gerne Pfarrer Schlecht, Tel. (0711)207096-29

www.stuttgart-evangelisch.de