13.01.2022

Veranstaltungskauffrau, -kaufmann (m/w/d) oder Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) 60 % sucht für die „Landesstelle der Psychologischen Beratungsstellen

Beginn: baldmöglichst

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg sucht für die „Landesstelle der Psychologischen Beratungsstellen“ baldmöglichst eine/n 

Veranstaltungskauffrau, -kaufmann (m/w/d) oder Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

 

mit einem Beschäftigungsumfang von 60%. Der Dienstsitz ist in Stuttgart, Augustenstraße 39B.

Die Landesstelle der Psychologischen Beratungsstellen übt die Fachaufsicht über die 13 Psychologischen Beratungsstellen der evangelischen Landeskirche in Württemberg aus und bietet Beratung, Supervision und Fortbildungen für kirchlich Mitarbeitende an.

Ihre Aufgaben:

  • Kalkulation, Organisation und Evaluation, von Veranstaltungen, Fortbildungen, Beratungen und Supervisionen der Landesstelle,
  • Auswahl von Tagungshäusern, Bestellung des technischen Bedarfs und der erforderlichen Räumlichkeiten, Catering, Vorbereitung von Verträgen, Erstellen von Teilnahmebescheinigungen, Namensschildern und Handouts, Power-Point-Vorlagen und von Ablaufplänen
  • Verwaltung unsere Kundendatei in Outlook,
  • Ablage und Dokumentation der Veranstaltungen
  • Erste Kontaktperson für Ratsuchende und Fortbildungsteilnehmer/innen
  • Bewerbung der Veranstaltungen auf unserer Homepage und über Mail- und Postsendungen
  • Koordinieren von Terminen und Führen des Terminkalenders
  • Erfassung von statistischen Daten unserer Teilnehmer*innen

Ihr Profil:

  • Ausbildung zur/m Kauffrau/Kaufmann für Veranstaltungs- oder Büromanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • gute EDV-Kenntnisse (MS Office: Word, Excel, Outlook und Power-Point)
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit und Serviceorientierung
  • selbständiges, verantwortungsvolles und strukturiertes Arbeiten
  • freundliches, angemessenes und sicheres Auftreten
  • Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Wir bieten:

  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • umfassende Einarbeitung und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein freundliches, aufgeschlossenes Team im Herzen von Stuttgart mit einem schönen Arbeitsplatz und guter Verkehrsanbindung
  • Zuschuss zum Jobticket
  • eine Anstellung und Vergütung nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (vergleichbar TVöD). Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9a TVöD bewertet.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Ansprechpartner


Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Leiterin der Landesstelle, Frau Susanne Bakaus, Telefon 0711 669586, E-Mail: susanne.bakaus@lpb-elk-wue.de Anstellungsrechtliche Fragen richten Sie bitte an das Personalreferat, Frau Susanne Kalix Tel. 0711 2149-323, E-Mail: Susanne.Kalix@elk-wue.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 030676 bis zum 10. Februar 2022 an den Evangelischen Oberkirchenrat, Personalmanagement, Rotebühlplatz 10, 70173 Stuttgart oder per E-Mail an: personalmanagement@elk-wue.de  (bitte max. 2 pdf-Dateien).