23.11.2022

Verwaltungsmitarbeitende*n (m/w/d) 100 % für das Diakonische Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V. Abteilung Landkreis- und Kirchenbezirksdiakonie

Beginn: 15.02.2023

Das Diakonische Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V., Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, sucht für dieAbteilung Landkreis- und Kirchenbezirksdiakonie,
Existenzsicherung zum 15.2.2023 eine*n

Verwaltungsmitarbeitende*n (m/w/d) 100 % Bereich: Sekretariat/Sachbearbeitung


Ein Stellenanteil von 20 % ist nach § 14 Abs. 1 TzBfG bis zum 31.12.2023 befristet, eine Entfristung wird angestrebt.

In Ihrer Tätigkeit unterstützen Sie die Abteilung, deren Abteilungsleitung und Referent*innen, sowie die weiteren Sekretariate der Abteilung.

Diese Aufgaben warten auf Sie:

  • Allgemeine Verwaltungs- und Sekretariatsarbeiten,
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Fachtagungen und Veranstaltungen (Planung, Raumbuchung, Erstellung und Versand der Einladungen, Führen der Teilnehmerlisten, Bewirtung, Abrechnung, Vorbereitung und Begleitung digitaler Sitzungsformate),
  • Mithilfe bei der Erstellung von Arbeitsunterlagen des Abteilungsleiters und der
    Referent*innen,
  • Pflege und Verwaltung von Adress- und Datenbanken, Rechnungsstellung über SAP,
  • Formgerechtes Erstellen der gesamten Korrespondenz nach Vorlage oder selbständig unter Anwendung von MS-Office,
  • Pflege und Betreuung des Mitgliederbereiches der Abteilung, Einstellen der Informationen und Unterstützung bei deren Erstellung.

Das sollten Sie mitbringen:

Als Basis Ihrer Qualifikation verfügen Sie über eine kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Sekretariatserfahrung in der Verwaltung. Sie haben Interesse an einem vielseitigen, komplexen und sich wandelnden Arbeitsfeld, sind strukturiertes und selbstständiges Arbeiten gewohnt, offen für Neues, belastbar und flexibel, sicher in der Rechtschreibung und versiert im Umgang mit der EDV (MS-Office, Cobra Adress Plus, TYPO3). Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit gehören zu Ihren Stärken.

Dann erwarten Sie ein interessantes Aufgabengebiet, gleitende Arbeitszeit, eine EDV-Technik auf neustem Stand und ein modernes Bürogebäude mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO/TVöD-VKA) in Entgeltgruppe 7, mit Zusatzversorgung wie im öffentlichen Dienst.

Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird grundsätzlich erwartet.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Ansprechpartner


Schriftliche Bewerbungen erbitten wir bis spätestens 2. Dezember 2022 an das

Diakonische Werk Württemberg, Abteilung Personalwesen, Postfach 101151, 70010 Stuttgart oder per E-Mail an dww-personal@diakonie-wue.de.

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Hecke (0711/1656-546) gerne zur Verfügung.