Zu den Inhalten springen

zurück zur Übersicht

Strukturberater/in (100%) in Stuttgart

Datum

10.08.2017

Position

Strukturberater/in (100%) in Stuttgart

Eintrittsdatum

nächstmöglicher Zeitpunkt

Evangelische Landeskirche in Württemberg


Der Evangelische Oberkirchenrat sucht für das Dezernat 8 für das Projekt Integrierte Beratung – Struktur - Pfarrdienst – Immobilien zum nächstmöglichen Termin eine/n

Strukturberater/in

mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 100 v. H., befristet bis 31. Dezember 2019.

Ihre Aufgaben

  • Beratung im Team und auch selbstständige Beratung von Kirchengemeinden und Kirchen-bezirken in Strukturfragen, die die Form der Zusammenarbeit mit anderen Kirchengemeinden betreffen
  • Beratung bei Ausarbeitung von Ortssatzungen und Bezirkssatzungen, Zusammenarbeit von Kirchenpflegen, Beitritten zu Dienstleistungszentren und Übertragung von Aufgaben, z. B. an die Kirchliche Verwaltungsstelle
  • Erarbeitung von kirchenrechtlichen Vereinbarungen
  • Gremienarbeit

Ihr Profil

  • Diplom-Verwaltungswirt/in (FH), Bachelor of Arts – Public Management oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Beratung von Kirchengemeinden und Kirchenbezirken in Strukturfragen
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse der Strukturen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Koordination des eigenen Aufgabenbereiches und zur Kommunikation
  • Bereitschaft auch zur Wahrnehmung von Wochenend- und Abendterminen bei Gremien vor Ort in den Kirchengemeinden und Kirchenbezirken
  • Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (entsprechend TVöD); die Stelle ist nach Entgeltgruppe
    11 TVöD bewertet.
  • ein attraktives, betriebliches Gesundheitsmanagement
  • familienfreundliche Angebote (wie flexible Arbeitszeiten, Betriebskindertagesstätte, etc.)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie spezielle Personalentwicklungsprogramme

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Für Auskünfte stehen Ihnen  Herr Carsten Kraume, Tel.: 0711 2149-313 (Projektleiter) oder Herr Dirk Werhahn, Tel.: 0711 2149-578 (Leiter Sachgebiet Personalmanagement und Organisationsentwicklung) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 040298 mit den üblichen Unterlagen bis 16. September 2017 an den Evangelischen Oberkirchenrat, Zentrale Personalverwaltung, Gänsheidestraße 4, 70184 Stuttgart oder per E-Mail an: ZPV@elk-wue.de (max. 2 pdf-Dateien).

 

 


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg