Zu den Inhalten springen

zurück zur Übersicht

eine Gemeindediakonin / einen Gemeindediakon für den Ev. Kirchenbezirk Sulz

Datum

13.04.2018

Position

eine Gemeindediakonin / einen Gemeindediakon für den Ev. Kirchenbezirk Sulz

Eintrittsdatum

ab sofort

Der Evangelische Kirchenbezirk Sulz sucht ab sofort für den befristeten Einsatz im Nahbereich Schramberg

eine Gemeindediakonin/einen Gemeindediakon

mit der Befähigung zur Erteilung von Religionsunterricht. Der Beschäftigungsumfang beträgt ohne Religionsunterricht 50%, eine Aufstockung um bis zu 50% (13 Unterrichtsstunden) ist evtl. möglich. Die Aufstockung im Bereich Religionsunterricht erfolgt jedoch befristet.

Schwerpunkte der Tätigkeit sind:
• der Aufbau von Kinder- und Jugendarbeit an den ortsansässigen Schulen und
   in der Gemeinde,
• Gewinnung, Ausbildung und Begleitung ehrenamtlicher Mitarbeiter

Wir bieten Ihnen:
• die Möglichkeit eigene Impulse zu setzen,
• ein vielfältiges Netzwerk im Nahbereich und im Kirchenbezirk,
• Anstellung nach KAO,
• Zusatzversorgung (ZVK)

Wir erwarten:
• eine abgeschlossene Ausbildung als Diakonin oder Diakon an einer von der Württembergischen Landeskirche anerkannten Ausbildungsstätte,
• die Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Nahbereich,
• Offenheit und Kommunikationsfähigkeit.

Ihre Bewerbung richten Sie, gerne auch per Mail, bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 30.04.2018 an das Evangelische Dekanatamt Sulz, Dekan Ulrich Vallon, Dekanatsstr. 6 in 72171 Sulz a. N. oder Dekanatamt.Sulz@elkw.de.

Für telefonische Rückfragen steht Pfarrer Michael Jonas unter Telefon 07422/1046 zur Verfügung.


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg