Zu den Inhalten springen

zurück zur Übersicht

Religionspädagoge/in bzw. Studienleiter/in für die Kirchenbezirke Backnang und Marbach

Datum

11.05.2018

Position

Religionspädagoge/in bzw. Studienleiter/in für die Kirchenbezirke Backnang und Marbach

Eintrittsdatum

Schuljahr 2018/2019

Wir suchen zum Schuljahr 2018/2019  eine evangelische Lehrkraft (w/m) mit religionspädagogischer Qualifikation und Berufserfahrung für die Kirchenbezirke Backnang und Marbach. Das Gesamtdeputat umfasst 26 Stunden (100 %). Für die Aufgaben der Studienleitung ist ein Stellenumfang von 50 % vorgesehen.

Die Studienleiterin/ der Studienleiter ist in enger Zusammenarbeit mit der Schuldekanin mitverantwortlich für die Fortbildung, die Beratung und Begleitung von staatlichen und kirchlichen Lehrkräften im Fach evangelische Religionslehre, sowie für die Bibliothek und die Betreuung der Homepage. Es sind Erfahrungen als Mentor/in erwünscht, außerdem sollten Sie Erfahrungen im Bereich der GWRS und der GS mitbringen.

Wir erwarten eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Büro der Schuldekanin und die Bereitschaft verantwortungsbewusst und eigenständig, aber auch im Team zu arbeiten.

Wir wünschen uns eine engagierte Lehrkraft, die in den Schulen, in der Verbindung zu den örtlichen Kirchengemeinden und zu sozialen Einrichtungen ein klares evangelisches Profil vertritt und sich mit einem evangelischen Beitrag zur Schulkultur aktiv und kreativ einbringt. Interesse an Teamarbeit, sowie die Bereitschaft sich in neue Aufgaben einzuarbeiten und in Projektgruppen mitzuarbeiten sind erforderlich.

Die Vergütung richtet sich nach TVöD/ KAO, EG 12.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Schuldekanin Trautwein (Telefon: 07191/61561) zur Verfügung. Fragen zur Anstellung oder Eingruppierung richten Sie bitte an Frau Oetken (Telefon: 0711/2149-204).

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse und Fortbildungsnachweise, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis) senden Sie bitte bis zum 04. Juni 2018 an den Evangelischen Oberkirchenrat, Geschäftsstelle 2, Frau Oetken, Postfach 10 13 42, 70012 Stuttgart oder an geschaeftsstelle2@elk-wue.de.

Die Bestätigung zur Beantragung des Führungszeugnisses erhalten Sie auf Nachfrage von der Geschäftsstelle des Dezernats 2 Kirche und Bildung (Tel.: 0711-2149-204).


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg