Zu den Inhalten springen

zurück zur Übersicht

Geschäftsführer /Geschäftsführerin (100 %) für den Diakonieverband Nördlicher Schwarzwald

Datum

10.09.2018

Position

Geschäftsführer /Geschäftsführerin (100 %) für den Diakonieverband Nördlicher Schwarzwald

Eintrittsdatum

01.07.2019

Der Diakonieverband Nördlicher Schwarzwald ist Träger von Beratungsdiensten, Gemeinwesenprojekten und Kindertagesstätten im Landkreis Calw und im westlichen Enzkreis.
Im Verbandsgebiet (Kirchenbezirke Calw, Nagold, Neuenbürg) ist er an 7 Standorten vertreten mit derzeit 110 hauptamtlich und über 300 ehrenamtlich Mitarbeitenden.

Im Diakonieverband Nördlicher Schwarzwald ist zum 01.07.2019 die Stelle der/des

Geschäftsführerin/ Geschäftsführers

mit 100% Deputat unbefristet neu zu besetzen. Der Stelleninhaber scheidet aus dem aktiven Berufsleben aus.

Wir suchen eine Geschäftsführerin / einen Geschäftsführer mit einem Hochschulabschluss der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik, betriebs-/verwaltungswirtschaftlichen Kenntnissen und für die Stelle angemessener Berufserfahrung.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst:

• die Leitung und Weiterentwicklung des Diakonieverbandes Nördlicher
   Schwarzwald
• Personalführung
• Budgetverantwortung
• die Entwicklung und Begleitung von gemeinwesenorientierten kirchlich-
  diakonischen Aktivitäten entsprechend der gesellschaftlichen
  Herausforderung
• Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit
• Vertretung des Wohlfahrtsverbandes Diakonie in der Liga
• Vertretung kirchlich-diakonischer Anliegen gegenüber kommunalen und
  staatlichen Stellen sowie gegenüber anderen Verbänden und Organisationen
• Geschäftsführung des forumDiakonie, des regionalen Zusammenschlusses
  der diakonischen Einrichtungen im Landkreis Calw
• Akquise von Fördermitteln und Spenden

Ihr Profil:

• Sie verfügen über Leitungs- und Führungskompetenzen
• Sie können kommunikativ überzeugend im Innen- und Außenverhältnis
  auftreten und verfügen über Organisationsgeschick
• Beraterische und gemeinwesenorientierte Handlungsansätze in der
  Sozialarbeit sind Ihnen genauso vertraut wie die Planung, Durchführung und
  finanzielle Absicherung von projektgesteuerten Maßnahmen
• Sie haben Erfahrungen in Verwaltung und Betriebswirtschaft
• Sie verfügen über die erforderlichen EDV-Kenntnisse,
  Qualitätsmanagementverfahren sind Ihnen vertraut
• Sie sind Mitglied der Evangelischen Kirche und der diakonischen Arbeit
   verbunden

 


Wir bieten:


- einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen
  Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeiten.
- Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung
  der Ev. Landeskirche in Württemberg, KAO (TVöD angeglichen), mit der Stelle
  angemessener Eingruppierung und den entsprechenden Sozialleistungen.
- Dienstsitz ist Nagold.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 15.10.2018, bevorzugt in elektronischer Form an den Vorsitzenden des Diakonieverbandes, Dekan Erich Hartmann, Diakonieverband Nördlicher Schwarzwald, Altburger Straße 3, 75365 Calw, Erich.Hartmann@elkw.de
 
Informationen erhalten Sie vom derzeitigen Stelleninhaber Herrn Bernd Schlanderer,
Tel 07452 / 841029 und vom Vorsitzenden Herrn Dekan Erich Hartmann, Calw, Tel: 07051 / 931110


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg