Zu den Inhalten springen

zurück zur Übersicht

Dipl.Verwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts - Public Management oder Dipl.-Finanzwirt/in (FH) Allgemeine Finanzwirtschaft (100 %) als Kirchenpfleger/in für die Ev. Kirchengemeinde in Waiblingen

Datum

08.10.2018

Position

Dipl.Verwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts - Public Management oder Dipl.-Finanzwirt/in (FH) Allgemeine Finanzwirtschaft (100 %) als Kirchenpfleger/in für die Ev. Kirchengemeinde in Waiblingen

Eintrittsdatum

nächstmöglichen Zeitpunkt

Der Evangelische Oberkirchenrat in Stuttgart sucht für die Kirchliche Verwaltungsstelle Waiblingen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/einen

Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts – Public Management
oder
Diplom-Finanzwirt/in (FH) Allgemeine Finanzwirtschaft

als Kirchenpfleger/in der Evangelischen Kirchengemeinde Waiblingen im Evangelischen Verwaltungszentrum Waiblingen mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 100%.

Das Evangelische Verwaltungszentrum Waiblingen ist die zentrale Verwaltungseinheit (Finanzen, Personal, Kindergärten und Liegenschaften) für die evangelischen Kirchengemeinden in den Kirchenbezirken Backnang, Schorndorf und Waiblingen.

Ihre Aufgaben:

- Kirchenpfleger/in der Evangelischen Kirchengemeinde Waiblingen
- Gremienarbeit (einschl. der Erstellung von Sitzungsvorlagen)
- Haushaltsplanung und Rechnungsabschlüsse
- Liegenschaftsverwaltung einschl. der Abwicklung von Baumaßnahmen
- Miet- und Pachtverträge einschl. Nebenkostenabrechnungen
- Verwaltung der Kindertagesstätten mit Schwerpunkt im Kirchenbezirk
   Waiblingen

Weitere Aufgaben nach Absprache


Ihr Profil:

• Abschluss als Diplomverwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts – Public
   Management, Diplomfinanzwirt/in (FH) Allgemeine Finanzwirtschaft oder
   vergleichbare  Ausbildung
• Verhandlungs- und Organisationsgeschick
• selbstständiges, gewissenhaftes und zielgerichtetes Arbeiten
• gute Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht, im Bürgerlichen
  Gesetzbuch usw.
• Kenntnisse des kirchlichen Finanzwesens sind von Vorteil
• Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Eigeninitiative und überdurchschnittliches Engagement
• gute EDV-Kenntnisse (MS Office-Produkte, Windows)
• Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Für die Tätigkeit im Außendienst ist der Einsatz eines privateigenen Pkws erforderlich.


Unser Angebot:

• Eine interessante und vielseitige Führungsaufgabe
• Bewertung der Stelle nach A 12 LBesO; eine Anstellung im
  Angestelltenverhältnis nach der Kirchlichen Anstellungsordnung
  (entsprechend TVöD) ist möglich
• Versorgungsträger ist der Kommunale Versorgungsverband Baden-
   Württemberg bzw. zusätzliche Altersversorgung über die ZVK des
   Kommunalen Versorgungsverbands

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen der Leiter des Ev. Verwaltungszentrums Waiblingen, Herr Fritz Ruff, Telefon 07151/95919-310, E-Mail: fritz.ruff@elk-wue.de sowie die Vorsitzenden der Ev. Kirchengemeinde Waiblingen, Herr Dekan Timmo Hertneck, Telefon 07151/563632, E-Mail: Timmo.Hertneck@elkw.de und Herr Thomas Grau, Telefon (dienstl.) 07195/6958818, E-Mail:
grau.ev-kgr-wn@kabelbw.de.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 040832 bis zum 22. Oktober 2018 an den:
Evangelischen Oberkirchenrat,
Zentrale Personalverwaltung,
Gänsheidestraße 4,
70184 Stuttgart; oder per E-Mail an ZPV@elk-wue.de (max. 2 pdf-Dateien).


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg