Zu den Inhalten springen

zurück zur Übersicht

Schulleiter/in des Ev. Mörike-Gymnasiums der Ev. Schulstiftung Stuttgart

Datum

12.10.2018

Position

Schulleiter/in des Ev. Mörike-Gymnasiums der Ev. Schulstiftung Stuttgart

Eintrittsdatum

zum Schuljahresbeginn 2019/2020

Schulverbund
Ev. Mörike-Gymnasium mit Aufbaugymnasium, Ev. Mörike-Realschule

Die Evangelische Schulstiftung Stuttgart sucht für den Schulverbund 
zum Schuljahresbeginn 2019/2020 einen/eine

Schulleiter/Schulleiterin des Gymnasiums.

Der Schulverbund Evangelisches Mörike-Gymnasium mit Aufbaugymnasium und Evangelische Mörike-Realschule ist eine Schule der Evangelischen Schulstiftung Stuttgart.
Zur Schule gehören ein staatlich anerkanntes Gymnasium mit Aufbaugymnasium und eine staatlich anerkannte Realschule mit zurzeit insgesamt ca. 750 Schüler/-innen.
Das zwei- bis dreizügige Gymnasium besitzt neben dem naturwissenschaftlichen und sprachlichen Profil auch ein Musikprofil mit Musik als Hauptfach ab Klasse 8.
Das Profilfach im Aufbaugymnasium ist Bildende Kunst. Das Schulgebäude wurde in den letzten Jahren aufwändig grundsaniert und
besitzt eine moderne technische Ausstattung.
Der/die Leiter/-in des Gymnasiums ist gleichzeitig Leiter/-in des Schulverbunds.

Das evangelische Profil prägt das Schulleben in besonderer Weise und wird durch einen musischen und diakonischen Schwerpunkt unterstützt.
Ein buntes und vielfältiges Schulleben stärkt den Zusammenhalt und bildet die Basis für einen wertschätzenden Umgang.
Neben den inhaltlichen Schwerpunkten werden traditionell reformpädagogische Elemente (Unterstufenkonzeption, Freiarbeit, Teamteaching, etc.) in und außerhalb des Unterrichts aufgegriffen und weiterentwickelt.

Für diesen traditionsreichen Schulstandort wird eine engagierte und qualifizierte Führungspersönlichkeit gesucht, die bereit ist, pädagogisch innovativ, sozial kompetent und konzeptionell kreativ zu wirken.
Erwartet wird eine aktive Unterstützung des evangelischen Profils, auch durch einen wertschätzenden, teamorientierten Umgang.

Vorausgesetzt werden die schul- und laufbahnrechtlichen Qualifikationen für die Schulleitungsstelle sowie die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg
oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland.
Die Stelle ist nach A 16 LBesGBW bewertet.
Eine Beurlaubung aus dem Landesdienst an die private Schule ist möglich, sofern dafür die beamtenrechtlichen Voraussetzungen und die Zustimmung des Regierungspräsidiums vorliegen.
Eine Verbeamtung während der Tätigkeit an der Privatschule ist möglich. Die Anstellung erfolgt im Angestelltenverhältnis nach Kirchlicher Anstellungsordnung KAO /TV-L.


Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden begrüßt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 30. November 2018 an die Evangelische Schulstiftung Stuttgart,
Büchsenstraße 33,
70174 Stuttgart.

Für Auskünfte steht Ihnen Schulleiterin
Sonja  Spohn unter 0711 960 23-10 gerne zur Verfügung.
www.emgr-stuttgart.de


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg