Zu den Inhalten springen

zurück zur Übersicht

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) 40 % im Kinder- und Familienzentrum in Stuttgart

Datum

07.11.2018

Position

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) 40 % im Kinder- und Familienzentrum in Stuttgart

Eintrittsdatum

ab sofort

Die Evangelische Kirche in Stuttgart unterhält 268 Gruppen in 107 Einrichtungen (Ganztageseinrichtungen, Horte und Kindergärten). 5.750 Kinder werden in diesen Einrichtungen betreut.
Wir suchen ab 01.10.2018 oder später
 

Pädagogische Fachkraft (m,w,d) im Kinder- und Familienzentrum (40%)

für unser Kinder- und Familienzentrum Friedens.
Näheres zu den ev. Familienzentren und  Kurzprofile der Einrichtungen finden Sie unter www.evang-kindergarten.de


Wir bieten Ihnen:

• eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit in enger
   Zusammenarbeit mit der Kindertagesstätte Friedens und dem Friedens-
   Kindergarten
• Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde
• engagierte Kolleg/-innen
• fachliche Begleitung/ Fachberatung
• ein umfassendes Fortbildungsprogramm
• Anstellung nach KAO (TVöD/SuE) in Teilzeit
• Zusatzversorgung (ZVK)
• Mithilfe bei der Wohnungssuche

Wir erwarten:

• eine pädagogische Qualifikation mit Kenntnissen in der individuellen
   Förderung und Erziehungspartnerschaft
• Freude an der Arbeit mit Kindern
• praktische Erfahrung im Bereich der Eltern- und Familienarbeit
• Organisationstalent
• Freude an der Arbeit mit Ehrenamtlichen
• Bereitschaft zur konzeptionellen Arbeit und zur Weiterentwicklung des Kinder
   - und Familienzentrums
• Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder einer Kirche der ACK
  (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen)

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die
EVANGELISCHE KIRCHENPFLEGE STUTTGART
Postfach 101352
70012 Stuttgart

oder an:
bewerbung@evang-Kindergarten.de

 


Auskünfte zu diesen Stellen gibt Ihnen gerne Frau SchlechtTel. (0711) 20 68 –161
oder unter
bewerbung@evang-kindergarten.de


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg