Zu den Inhalten springen

zurück zur Übersicht

Geschäftsführung und pädagogische Leitung der Evangelischen Erwachsenenbildung 55% für den Evangelischen Kirchenbezirk in Leonberg

Datum

09.01.2019

Position

Geschäftsführung und pädagogische Leitung der Evangelischen Erwachsenenbildung 55% für den Evangelischen Kirchenbezirk in Leonberg

Eintrittsdatum

01.05.2019

Der Evangelische Kirchenbezirk Leonberg sucht zum 01.05.2019 oder später eine

Geschäftsführung und pädagogische Leitung der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Leonberg
55%, unbefristet

Die Evangelische Erwachsenenbildung ist das Bildungswerk des Ev. Kirchenbezirks Leonberg mit Sitz im Haus der Begegnung Leonberg. Der Leitungskreis und dessen Vorstand leiten das Bildungswerk und begleiten die Arbeit der Bildungsreferentin/ des Bildungsreferenten. Im Bildungswerk ist weiterhin eine Verwaltungsmitarbeiterin (50%) tätig. Es bestehen eine intensive ökumenische Zusammenarbeit und vielfältige außerkirchliche Kooperationen.

Aufgaben:
• Leitung und Organisation der evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk mit Personal- und Finanzverantwortung.
• Durchführung eigener Veranstaltungen in unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen.
• Beratung und Unterstützung der erwachsenenbildnerischen Maßnahmen der Kirchengemeinden und Distrikte (z.B. Veranstaltungsreihen, Leuchtturmprojekte, Fortbildung der Mitarbeitenden).
• Innovative Weiterentwicklung und Profilierung der evangelischen Erwachsenenbildung angesichts des demografischen und gesellschaftlichen Wandels.
• Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement (QVB Stufe A).

Voraussetzungen:
• Abgeschlossenes Hochschulstudium ergänzt durch ein erziehungswissenschaftliches Zusatzstudium mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung oder mit gleichwertiger erwachsenenbildnerischer beruflicher Erfahrung einschließlich der Wahrnehmung von Leitungsaufgaben.
• Führerschein und eigener PKW.
• Bereitschaft für Dienste an Abenden und Wochenenden.
• Mitgliedschaft in der Ev. Landeskirche in Württemberg oder einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Wir erwarten:
• Eine engagierte Persönlichkeit mit evangelischem Profil, die sich mit der evangelischen Bildungsarbeit im Kirchenbezirk identifiziert und sich auf die Chancen und Herausforderungen der örtlichen Gegebenheiten einlässt.
• Eine ausgeprägte Leitungs-, Kommunikations- und Teamfähigkeit, die den unterschiedlichen evangelischen Frömmigkeitsstilen, den ökumenischen und interreligiösen sowie den außerkirchlichen Partnern wertschätzend begegnet und konstruktiv mit ihnen zusammenarbeitet.
• Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, Grafik-Design (z.B. Adobe Photoshop und InDesign) und Homepagegestaltung; Offenheit für E-Learning und Social Media.

Wir bieten:
• Eine interessante, selbstständige Tätigkeit mit der Möglichkeit, eigene Akzente zu setzen.
• Ein Netz engagierter Mitarbeitender sowie kirchlicher und außerkirchlicher Kooperationspartner.
• Einen attraktiven Dienstsitz im Haus der Begegnung mit der Möglichkeit der Vernetzung und Kooperation mit den dort ansässigen Einrichtungen und Werken.
• Gestaltungsmöglichkeiten, um das Bildungswerk und die evangelische Erwachsenenbildung in Zeiten personeller und struktureller Veränderungen profiliert weiter zu entwickeln.
• Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung sowie der Supervision.
• Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen nach der kirchlichen Anstellungsordnung(entsprechend TVöD).
• Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.


Richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich oder online bitte bis zum 9.2.2019 an Dekan Wolfgang Vögele, Pfarrstr. 15, 71229 Leonberg, dekanatamt.leonberg@elkw.de

Nähere Informationen erhalten Sie bei Pfarrer Matthias Krack (Vorsitzender Leitungskreis), matthias.krack@elkw.de, Tel. 07152/25443 oder Dekan Wolfgang Vögele, dekanatamt.leonberg@elkw.de, Tel. 07152/25569.


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg