Zu den Inhalten springen

zurück zur Übersicht

Assistentin / Assistenten des Vorstands (m/w/d) für das Diakonische Werk der ev. Kirche in Württemberg

Datum

10.01.2019

Position

Assistentin / Assistenten des Vorstands (m/w/d) für das Diakonische Werk der ev. Kirche in Württemberg

Eintrittsdatum

01.04.2019

Das Diakonische Werk der ev. Kirche in Württemberg e.V. (DWW) sucht zum
1. April 2019 eine/n

Assistentin / Assistenten des Vorstands (m/w/d)

mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 100 %. Die Stelle ist wegen einer Vakanzvertretung bis 30. September 2020 befristet.

Sie unterstützen und entlasten den Vorstand bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben und steigern die Effizienz der Vorstands- und Gremienarbeit. In Ihrer Verantwortung liegt der reibungslose Informationsfluss zwischen Vorstand und den Abteilungen der Landesgeschäfts-stelle sowie den Mitgliedern der verschiedenen Gremien. Zusätzlich sind Sie für die Koordination und Leitung einzelner Projekte zuständig sowie für die sachlich richtige, termingerechte und
effiziente Erledigung aller in den Bereich der Stelle fallenden Arbeiten.

Zu den wesentlichen Aufgaben der Stelle gehören:
• Vor- und Nachbereitung sowie Mitwirkung bei Organsitzungen des DWW und der Landesgeschäftsstelle einschließlich Koordination, Sitzungsvorbereitung, Erstellung der Tagesordnung, Protokollführung, Erarbeitung von Vorlagen, Erstellung und Verbesserung von Vorlagenstandards, Kontrolle der Aufgabenerledigung.
• Koordinationsaufgaben für den Vorstand wie die Absprachen mit externen Gremien, Vorbereitung von Tagungen, Redaktion der Vorstandsberichte, Information der betroffenen Stellen über Entscheidungen des Vorstands, Informationsbeschaffung, -aufarbeitung und -dokumentation zu für den Vorstand relevante Themen.
• Unterstützung des Vorstands in operativen und konzeptionellen Aufgaben. Dazu gehören Themen-Recherchen zur Vorbereitung von Vorträgen und Veröffentlichungen, Vorbereitung und Erstellung von Vorträgen, Grußworten, Präsentationen etc., Aufbereitung, Auswertung und Kommentierung von Informationen, Informationen zur Sozialpolitik des
Landes und des Bundes und Weiterleitung an die zuständigen Referate, Ausführung von Einzelaufträgen des Vorstandsvorsitzenden, die dem Wesen der Stelle entsprechen, Bearbeitung der Korrespondenz des Vorstandsvorsitzenden.

Wir wünschen uns eine zuverlässige Persönlichkeit mit organisatorischen Fähigkeiten, Freude an der Kommunikation und Interesse an diakonischen und theologischen Fragestellungen. Idealerweise verfügen Sie über einen Studienabschluss und haben Erfahrungen im Bereich von Kirche und Diakonie.

Wir legen Wert auf eine kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen der Landesgeschäftsstelle. Wir bieten eine interessante Aufgabe, die selbständiges Arbeiten ebenso erfordert wie die Fähigkeit zum Arbeiten im Team. Sie erwarten familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit einer großzügigen Gleitzeitregelung, moderner EDV-Technik und die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (TVöD-VKA, EG 11) mit Zusatzversorgung und Sozialleistungen wie im öffentlichen Dienst. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) mit positiver Einstellung zur Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie ist Anstellungsvoraussetzung.

Schriftliche Bewerbungen erbitten wir bis zum 1. Februar 2019 an die Abteilung Personal-wesen des Diakonischen Werks Württemberg, Heilbronner Str. 180, 70191 Stuttgart.
Für telefonische Auskünfte stehen Frau Eischer (0711/1656-404) und Herr Oberkirchenrat Kaufmann (-269) gerne zur Verfügung.


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg