Sie sind hier:

Sachgebiet 7.1.2

Externes Berichtswesen/Controlling/Finanz- und Vermögensmanagement

Im Sachgebiet werden Vorgaben und Grundsätze für den landeskirchlichen Jahresabschluss festgelegt und der konsolidierte Gesamtabschluss einschließlich Vermögensübersicht und Bilanz erstellt.

Darüber hinaus ist die Fortentwicklung der Planung kirchlicher Arbeit, des Finanzmanagements und Rechnungswesens einschließlich der Betreuung des Rechnungswesens in den kaufmännisch buchenden Einrichtungen Teil der Aufgaben des Sachgebiets. Hinzu kommen Vorgaben für die Bewertung des Anlagevermögens und die Anlagenbuchhaltung.

Kontakt