Zu den Inhalten springen
|| Home > Oberkirchenrat > Kirche und Bildung > Diakonat > Projekt: Zukunftsfähigkeit des Diakonats

Projekt: Zukunftsfähigkeit des Diakonats - Maßnahmepaket 1

Im Rahmen der Tagung der 14. Landessynode vom 4.- 6. Juli 2013 in Bad Mergentheim wurden die Projekte "Diakonat - neu gedacht, neu gelebt" und "Sonderausschuss Diakonat" abschließend präsentiert und von der Landessynode gewürdigt.

Gleichzeitig wurden folgende nachstehende Anträge neu beschlossen:

Einbringungsrede am 5. Juli 2013 von Herrn Oberkirchenrat W. Baur: Zukunftsfähigkeit des Diakonats – Bericht zu den Anträgen

31/13 Zukunftsfähigkeit des Diakonats - Themenbereich: Ausbildung Antrag 31/13

32/13 Zukunftsfähigkeit des Diakonats - Themenbereich Anstellung:  Personalentwicklung/Stellenwechsel/Umstieg Antrag 32/13

33/13 und 33a/13 Zukunftsfähigkeit des Diakonats - Themenbereich Anstellung: Stellenschaffung/Flexibilisierung Antrag 33/13 und Antrag 33a/13

Übersicht über die einzelnen Maßnahmen

Am 05. Juli 2013 hat die Württembergische Landessynode der Evangelischen Landeskirche Württemberg in Bad Mergentheim mit großer Mehrheit das Projekt „Zukunftsfähigkeit des Diakonats - Maßnahmepaket I“ beschlossen. Damit hat die Landessynode die Voraussetzungen geschaffen, dass der Diakonat in der Landeskirche inhaltlich und strukturell weiterentwickelt werden kann.

Ein erster Meilenstein ist mit der Eröffnung des Zentrums Diakonat am 1. September 2014 bereits realisiert worden.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die einzelnen Maßnahmen, die im Moment durch das Referat 2.3 Diakonat des Evangelischen Oberkirchenrats, des Zentrums Diakonat sowie weiterer unterschiedlicher Kooperationspartner bearbeitet werden.

Schaubild der einzelnen Maßnahmen

Tageslosung
Ich will euch tragen, bis ihr grau werdet. Ich habe es getan; ich will heben und tragen und erretten.
Jesaja 46,4
© Evangelische Landeskirche in Württemberg