Sie sind hier:

Evangelische Aktionsgemeinschaft für Familienfragen

Die Evangelische Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Landesarbeitskreis Württemberg (EAF Württemberg) ist der Dachverband von 18 Verbänden, Werken und Einrichtungen im Bereich der evangelischen Kirche in Württemberg, die sich mit Familienfragen befassen.

Sie ist als nicht rechtsfähiger Verein organisiert. Ihr gehört auch das Bildungswerk der Süddeutschen Konferenz der Evangelisch-methodistischen Kirche an.

Die eaf befasst sich schwerpunktmäßig mit theologisch-ethischen, rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Fragen der aktuellen Familienpolitik. Sie bietet ein Forum für die innerkirchliche Meinungsbildung und vertritt evangelische Positionen in der Öffentlichkeit, insbesondere im Landesfamilienrat und gegenüber dem Sozialministerium.

Vorsitzende der eaf Württemberg ist Bettina Stäb, die Geschäftsführung liegt bei Dietmar Lipkow. Im Oberkirchenrat ist Kirchenrat Hans-Joachim Janus für die eaf unmittelbar zuständig.

Kontakt im Oberkirchenrat

Bild von Hans-Joachim Janus

Kirchenrat Hans-Joachim Janus

Referatsleitung 2.2 - Werke und Dienste

Kontakt eaf württemberg

Bettina Stäb

Vorsitzende eaf württemberg

Dietmar Lipkow

Geschäftsführer eaf württemberg

Download