Zu den Inhalten springen
|| Home > Oberkirchenrat > Theologische Ausbildung und Pfarrdienst > Referat 3.2 Aus-, Fort- und Weiterbildung und Prüfungsamt/Pfarrdienst > Ausbildung > Theologiestudium

Das Theologiestudium

Wer Pfarrer oder Pfarrerin werden möchte, studiert evangelische Theologie an der Universität oder Kirchlichen Hochschule und lässt sich in die Liste seiner/ihrer Landeskirche eintragen. Der anschließende Vorbereitungsdienst, auch Vikariat genannt, führt in die Praxis des Pfarrberufs ein. Sämtliche Informationen zum Theologiestudium haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Weitere detaillierte Informationen erhalten Sie auch unter www.theologiestudium-wuerttemberg.de.

Erforderlich ist ein mindestens halbjähriges Praktikum. Dazu gibt das Merkblatt Kirchliches Vorpraktikum für Theologiestudierende Auskunft.

Die Voraussetzungen zur Bewerbung um ein Stipendium im Evangelischen Stift Tübingen beschreibt das Merkblatt für die "Konkursprüfung"/Aufnahmeverfahren Evangelisches Stift Tübingen.

Kontakt

Kirchenrätin Ursula Pelkner
Theologiestudium

Tel.: 0711 2149-286
Fax: 0711 2149-9286
ursula.pelkner@elk-wue.de

Internetauftritt zum Theologiestudium in Württemberg

Der Internetauftritt zum Theologiestudium bietet sowohl für Studiumsinteressierte als auch für bereits Studierende umfassende Informationen zu Verlauf, Inhalten und Anforderungen des Studiums, aber auch zu den beruflichen Perspektiven, insbesondere zum Pfarrberuf. Schauen Sie mal rein: www.theologiestudium-wuerttemberg.de

Tageslosung
Wer glaubt dem, was uns verkündet wurde, und wem ist der Arm des HERRN offenbart?
Jesaja 53,1
© Evangelische Landeskirche in Württemberg